HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER EVANGELISCHEN KIRCHENGEMEINDE FROMMERN

Seit 01. Januar 2019 sind wir fusioniert. Unsere neuen Kontaktdaten finden Sie hier.
"neue Kontaktdaten".

Unsere aktuellen Termine:

Mittwoch, 11. September
08:40 Uhr Schulanfangs-Gottesdienst in Zillhausen (Pfarrerin Goth)
09:30 Uhr Atem-, Bewegungs- und Entspannungsübungen in jedem Alter im Gemeindehaus Frommern (Heidrun Lontschar)
20:00 Uhr Probe der Kirchenband Rückenwind (Änderungen jederzeit möglich)
Der Konfirmandenunterricht in Frommern und Dürrwangen-Stockenhausen/Zillhausen-Streichen entfällt.

Donnerstag, 12. September

09:30 Uhr Eltern-Kind-Treff im Gemeindehaus Zillhausen
14:30 Uhr Gemeindenachmittag im Gemeindehaus Streichen: Pfarrer Ruoff aus Seedorf wird uns schwäbische Gedichte und Anekdoten von dem Dichter Sebastian Blau vortragen; für die Zillhausener Gemeindeglieder gibt es einen Fahrdienst um 14:15 Uhr ab dem Dorfplatz/Metzgerei
20:00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus Zillhausen

Sonntag, 15. September – 13. Sonntag nach Trinitatis
09:45 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus Zillhausen
10:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl in Frommern (Saft) mit Pfarrer Plog
10:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl in Zillhausen mit Pfarrerin Scharpf
10:00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus Frommern
Das Opfer erbitten wir für die Ökumene und Auslandsarbeit.

Montag, 16. September
19:30 Uhr Kirchenchorprobe, Gemeindehaus Frommern

Dienstag, 17. September
10:30 Uhr Gottesdienst im „Hörnleblick“.
17:00 Uhr Atmung, Bewegung und Entspannung. Einfache Übungen im Sitzen und im Stehen unter Einfluss therapeutischer Öle (Heidrun Lontschar), Gemeindehaus Frommern
19:30 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus Streichen
20:00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindehaus Frommern
20:00 Uhr Frauentreff im Gemeindehaus Frommern. Frau Christina Leonhardt, Entspannungs- und Klangpädagogin, gestaltet den Abend zum Thema „Körper und Seele im Einklang“.Unkostenbeitrag 5.- Euro.  

Mittwoch, 18. September
09:30 Uhr Atem-, Bewegungs- und Entspannungsübungen in jedem Alter im Gemeindehaus Frommern (Heidrun Lontschar)
15:30 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Dürrwangen
16:00 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Frommern
19:30 Uhr Anmeldeabend zum Konfi-3 Unterricht im Gemeindehaus Frommern. Sind sie aus unserer fusionierten Kirchengemeinde? Besucht Ihr Kind die 3. Klasse und möchte später konfirmiert werden? Dann kommen Sie bitte zu diesem Anmelde- und Informationsabend.
20:00 Uhr Probe der Kirchenband Rückenwind (Änderungen jederzeit möglich)
20:00 Uhr Draußen-Nacht am Lagerfeuer mit Diakon Olaf Hofmann im Feriendorf Tieringen (Im Oberdorf 1, Messstetten-Tieringen): wer gerne auf die Alb kommt, eine Nacht der anderen Art erleben und unterm Sternenhimmel schlafen möchte, ist hier richtig. Isomatte, Schlafsack, Essen & Trinken für den Abend sind selbst mitzubringen – am nächsten Morgen gibt es Kaffee und Hefezopf zum Frühstück. Die Veranstaltung ist kostenlos – um eine Spende für das Projekt „Schäferkarren“ wird gebeten.

Donnerstag, 19. September
09:30 Uhr Eltern-Kind-Treff im Gemeindehaus Zillhausen
19:30 Uhr Öffentliche Sitzung der Ortskirchlichen Verwaltung im Gemeindehaus Dürrwangen, eine nicht-öffentliche Sitzung schließt sich an.
20:00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus Zillhausen

Vielen Dank für folgende Spenden:
25.- Euro für allgemeine Aufgaben und 50.- Euro für das Gemeindehaus Streichen

Änderung der Gottesdienste: Ab sofort gibt es in der fusionierten Gemeinde sonntags immer nur noch zwei Gottesdienste, beide jeweils um 10:00 Uhr. Am 1. und 3. Sonntag eines Monats laden wir in Zillhausen und Frommern zum Gottesdienst ein und am 2. und 4. Sonntag in Streichen und Dürrwangen.

Erntedank-Gottesdienst in Streichen: Am 29. September feiert die Parochie Zillhausen-Streichen ihren Erntedank-Gottesdienst mit Gemeindefest in der Turnhalle Streichen. Die Erntedankgaben für den Altar können am Freitag, 27.09. und Samstag, 28.09., in der Streichener Kirche abgegeben werden (wann die Kirche offen ist, wird noch bekanntgegeben). Außerdem benötigen wir für die Durchführung des Festes wieder zahlreiche Helfer (Auf-/Abbau, Dekoration, Küche, Spülen, Bedienen, etc.). Wer mithelfen kann, möge sich bitte direkt bei Rubina Keinath, Matthias Rädle oder Renate Kreidler melden. Auch Kuchenspenden sind wieder willkommen – diese können vor und nach dem Gottesdienst in der Turnhalle abgegeben werden (genaue Zeit folgt).

  • addremove Die Kirchenwahl in Württemberg

    Am 1. Dezember 2019 wählen die rund zwei Millionen wahlberechtigten Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg neue Kirchengemeinderäte sowie eine neue Landessynode.

    Etwa 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte leiten die etwa 1.244 Kirchengemeinden der Landeskirche zusammen mit ihrer Pfarrerin bzw. ihrem Pfarrer. Und die 90 ebenfalls zu wählenden Landessynodalen bestimmen den Kurs der gesamten Kirche auf landeskirchlicher Ebene mit.

    Wichtig, so der Landesbischof July, sei die Unterstützung durch eine breite Wahlbeteiligung: „Jede Wählerin und jeder Wähler unterstützt auf diese Weise unser Kernanliegen in der württembergischen Landeskirche: Dass die Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus in Wort und Tat auch in Zukunft die Menschen im Land erreicht, ihnen hilft, sie ermutigt, sie tröstet.“

    Alle Infos zur Kirchenwahl auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl in die Kirchengemeinderäte

    Am 1. Dezember 2019 werden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg über 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte gewählt.

    In den Gemeinden der württembergischen Landeskirche ruht die Verantwortung auf mehreren Schultern. Die Pfarrerin bzw. der Pfarrer leiten gemeinsam mit dem gewählten Kirchengemeinderat die Gemeinde. In jeder Gemeinde werden am 1. Advent zwischen vier und 18 Kirchengemeinderäte gewählt. Das Ergebnis der Wahl des Kirchengemeinderats in Ihrer Gemeinde erfahren Sie über Ihr Pfarramt.

    Mehr über die Aufgaben des Kirchengemeinderats auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl der Landessynode

    Am 1. Dezember 2019 werden nicht nur die Kirchengemeinderäte, sondern auch die Mitglieder für die 16. Württembergische Landessynode gewählt.

    Die Landessynode wird direkt von den Gemeindegliedern gewählt. Sie ist die gesetzgebende Versammlung der Kirchenleitung. Ihre Aufgaben ähneln denen von politischen Parlamenten.

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist die einzige Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland, in der die Mitglieder der Landessynode direkt von den Gemeindegliedern gewählt werden (Urwahl). Die Synodalen werden in Wahlkreisen für sechs Jahre gewählt.

    Die Landessynode auf einen Blick auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Kirchenwahl in unserer Gemeinde

    Geben auch Sie am 1. Dezember 2019 Ihre Stimme bei der Kirchenwahl ab!

    Haben Sie Fragen zur Wahl, die Ihnen auf www.kirchenwahl.de nicht beantwortet werden? Dann wenden Sie sich an unser Pfarramt, Ihren Pfarrer oder Ihre Pfarrerin oder an amtierende Kirchengemeinderätinnen und -räte.

    Auch wenn Sie für die Kirchenwahl kandidieren möchten, stehen wir gerne zur Verfügung! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir beantworten gerne ganz unverbindlich Ihre Fragen.

    Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl der Landesyndode finden Sie ab Oktober 2019 auf www.kirchenwahl.de.

 

Bei Anregungen, Verbesserungsvorschlägen, entdeckten Fehlern und auch bei positiver/negativer Kritik können Sie gerne schreiben.

 

Pfarramt.Frommerndontospamme@gowaway.elkw.de

 

 

 

 .

Änderung der Gottesdienste

Ab sofort gibt es in der fusionierten Gemeinde sonntags immer nur noch zwei Gottesdienste, beide jeweils um 10:00 Uhr.

mehr

Unser Missionsprojekt 2019

"Brunnen und Schulen für den Sudan"

Wir bleiben dran! Auch im Jahr 2019 als fusionierte Kirchengemeinde wollen wir für dieses Projekt spenden und freuen uns, wenn Sie uns unterstützen!

mehr

Sammelstelle für die Balinger Tafel

Sonntags in der Kirche oder unter der Woche im Gemeindehaus stehen Körbe bereit als Sammelstelle für die Balinger Tafel.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.09.19 | Ehrenpreis für Sinti- und Roma-Pfarrer

    Pfarrer Andreas Hoffmann-Richter wird am 20. September den Kultur- und Ehrenpreis der Sinti und Roma Baden-Württemberg entgegennehmen.

    mehr

  • 18.09.19 | Klima-Aktionstag: Das macht die Kirche

    Mit Klima-Andachten beteiligen sich die württembergische Landeskirche und viele Gemeinden am Freitag, 20. September, am Klima-Aktionstag. In Nürtingen wird sogar für Demonstranten gekocht.

    mehr

  • 16.09.19 | Das zeichnet faire Gemeinden aus

    In Schwäbisch Gmünd haben Vertreter von sieben Kirchengemeinden eine Auszeichnung als „Faire Gemeinde“ entgegengenommen. Neben sechs katholischen Gemeinden zählt auch die evangelische Gemeinde Schwäbisch Gmünd zu den Ausgezeichneten.

    mehr