HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER EVANGELISCHEN KIRCHENGEMEINDE FROMMERN

Seit 01. Januar 2019 sind wir fusioniert! Nachstehend unsere neuen Kontaktdaten:

Internet: www.evangelische-kirche-frommern.de / www.petrus-kirche.de Social Media: facebook.com/evpetruskirche / www.evgkg-zillhausenstreichen.de

Pfarramt 1: Pfarrer Manfred Plog, Fronhof 10, Telefon 07433 930064, Email: Pfarramt.frommern-duerrwangen-stockenhausen-zillhausen-streichen-1@elkw.de oder Manfred.Plogdontospamme@gowaway.elkw.de

Pfarramt 2: Pfarrerin Margarete Goth, Ebinger Straße 77, Telefon 07433 930103, Email: Pfarramt.frommern-duerrwangen-stockenhausen-zillhausen-streichen-2@elkw.de oder Margarete.Gothdontospamme@gowaway.elkw.de

Öffnungszeiten in den Pfarrbüros:
Frommern: Mittwoch und Freitag 8.00 – 12.30 Uhr, Donnerstag 8.00 – 10.00 Uhr
Dürrwangen: Dienstag 15.30 Uhr – 17.30 Uhr, Donnerstag 9.00 – 11.00 Uhr
Zillhausen: Dienstag und Donnerstag 08.30 – 11.30 Uhr oder nach Telefonansage

Neue Bankverbindung ab 01.01.2019: IBAN DE076416 3225 0423 3000 08 bei der Volksbank Hohenzollern-Balingen. Diese Kontonummer gilt ab sofort für alle Überweisungen.

Ab dem neuen Jahr finden Sie uns im Mitteilungsblatt "Balingen aktuell" als neue, fusionierte Evangelischen Kirchengemeinde Frommern-Dürrwangen-Stockenhausen-Zillhausen-Streichen unter dem Ortsteil Frommern. Der Internet-Auftritt ist noch im Werden... wie so vieles.

Bis zur Kirchenwahl im Dezember 2019 gibt es keinen Kirchengemeinderat mehr. Alle ehemaligen Kirchengemeinderatsgeremien werden zu einer ortskirchlichen Verwaltung zusammengeschlossen. Vieles ist geklärt, vieles muss noch  neu gestaltet werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Unsere aktuellen Termine:

Sonntag, 20. Januar – 2. Sonntag nach Epiphanias
9.00 Uhr Gottesdienst in Frommern mit Prädikant Prappacher.
9.45 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus Zillhausen
10.00 Uhr Gottesdienst in Zillhausen mit Prädikant Prappacher.
10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus Frommern.
Das Opfer erbitten wir für die Aufgaben in der neuen, fusionierten Gemeinde.
Die Kirchengemeinderäte mit Pfarrerin und Pfarrer sind an diesem Wochenende beim Bezirkstreffen in Tieringen.

Montag, 21. Januar
19.30 Uhr Kirchenchorprobe, Gemeindehaus Frommern

Dienstag, 22. Januar
10.30 Uhr Gottesdienst im „Hörnleblick“.
17.00 Uhr Atmung-, Bewegung- und Entspannung. Einfache Übungen im Sitzen und im Stehen unter Einfluss therapeutischer Öle (Heidrun Lontschar), Gemeindehaus Frommern
19.30 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus Zillhausen
20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindehaus Frommern

Mittwoch, 23. Januar
9.30 Uhr Atem-, Bewegung- und Entspannungsübungen in jedem Alter im Gemeindehaus Frommern (Heidrun Lontschar)
14.45 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Dürrwangen
16.00 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Frommern
18.30 Uhr „Runde um die Bibel“ im Gemeindehaus Dürrwangen, gestaltet von Diakon i. R. Hermann Bürk.

Donnerstag, 24. Januar
10.00 Uhr Eltern-Kind-Treff im Gemeindehaus Zillhausen
10.30 Uhr Andacht im Seniorenheim Casa Reha in Frommern mit Pfarrer Plog
19.30 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus Zillhausen

Sonntag, 27. Januar – 3. Sonntag nach Epiphanias
9.00 Uhr Gottesdienst in Streichen mit Pfarrerin Goth
9.45 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus Zillhausen
10.00 Uhr Gottesdienst in Dürrwangen mit Pfarrerin Goth
10.00 Uhr Gottesdienst in Frommern mit Pfarrer Plog
10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus Frommern
Das Opfer erbitten wir für die Aufgaben in unserer fusionierten Kirchengemeinde.

Montag, 28. Januar
19.30 Uhr Kirchenchorprobe, Gemeindehaus Frommern
20.00 Uhr Kirchenchorprobe, Gemeindehaus Dürrwangen (Änderungen sind kurzfristig möglich)

Dienstag, 29. Januar
10.30 Uhr Gottesdienst im „Hörnleblick“.
14.30 Uhr Nachmittagstreff im Gemeindehaus Dürrwangen – Ein Neues Jahr beginnt – Pfarrerin Goth spricht über die Jahreslosung
17.00 Uhr Atmung-, Bewegung- und Entspannung. Einfache Übungen im Sitzen und im Stehen unter Einfluss therapeutischer Öle (Heidrun Lontschar), Gemeindehaus Frommern
19.30 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus Zillhausen
19.45 Uhr Kinderkirchvorbereitung im Gemeindehaus Frommern
20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindehaus Frommern

Mittwoch, 30. Januar
9.30 Uhr Atem-, Bewegung- und Entspannungsübungen in jedem Alter im Gemeindehaus Frommern (Heidrun Lontschar)
14.45 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Dürrwangen
16.00 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Frommern
18.30 Uhr „Runde um die Bibel“ im Gemeindehaus Dürrwangen, gestaltet von Pfarrer i. R. Friedrich Groß.
19.30 Uhr Redaktionsteamtreff für den Gemeindebrief im Gemeindehaus Dürrwangen
20.00 Uhr Probe der Kirchenband Rückenwind (Änderungen sind kurzfristig möglich)

Donnerstag, 31. Januar
10.00 Uhr Eltern-Kind-Treff im Gemeindehaus Zillhausen
19.30 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus Zillhausen

 „Mehr als die Summe der Teile – gemeinsam sind wir stark“ Heute schon möchten wir Sie zum Gottesdienst mit anschließendem Stehempfang zur Feier der Fusion unserer Kirchengemeinden einladen. Beginn ist am Sonntag, 10. Februar 2019 um 10.00 Uhr in der Kirche Frommern und danach treffen wir uns im Gemeindehaus nebenan. Wir freuen uns auf Sie! 

Hinweis für Zillhausen/Streichen: Der Bus für den Ausflug nach Stein am Rhein sowie die Stadtführung am 2. Februar 2019 sind ausgebucht. Wer möchte, kann aber mit eigenem PKW nach Stein am Rhein fahren. Für die Kino-Vorführung des „Zwingli“-Films (in dem Daniel Zeeb mitwirkt) im Schwanen-Kino um 17 Uhr gibt es noch freie Plätze. Einlass: 16:30 Uhr, Eintritt: 12 CHF oder 10 EUR. Filmbeginn pünktlich 17:00 Uhr, Dauer: 124 min. Weitere Informationen gibt es direkt bei Daniel Zeeb (Tel. 0151 65490742).

Komm sing mit! Herzliche Einladung an alle die gerne singen, zu unserem Singwochenende vom 08.-10. Februar 2019 in Frommern unter der Leitung von Beate Ling aus Stuttgart. Sie ist Gesangscoach und Sängerin. Wir starten am Freitag um 19.00 Uhr und als Abschluß feiern wir einen gemeinsamen Gottesdienst am Sonntag, 10.00 Uhr in Frommern. Wir freuen uns, wenn Sie sich anmelden – telefonisch oder schriftliche in einem unserer Pfarrbüros. Unkostenbeitrag 25.- Euro/Person. Anmeldeschluß ist der 25. Januar 2019. Gerne geben wir Ihnen noch genauere Informationen.

 

Bei Anregungen, Verbesserungsvorschlägen, entdeckten Fehlern und auch bei positiver/negativer Kritik können Sie gerne schreiben.

 

Pfarramt.Frommerndontospamme@gowaway.elkw.de

 

 

 

 .

"Erleben, woran wir glauben" Werbung für das Evangelische Gemeindeblatt

Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter des Evangelischen Gemeindeblattes für Württemberg wird im Januar - Februar 2019 alle evangelischen Haushalte unserer Kirchengemeinde besuchen und Sie über die Bezugsmöglichkeit informieren.

mehr

Unser Missionsprojekt 2019

"Brunnen und Schulen für den Sudan"

Wir bleiben dran! Auch im Jahr 2019 als fusionierte Kirchengemeinde wollen wir für dieses Projekt spenden und freuen uns, wenn Sie uns unterstützen!

mehr

DANKE für 60 Jahre "Brot für die Welt"

zum 60. Mal wird am 1. Advent zur Aktion Brot für die Welt aufgerufen. Seit 1959 unterstützen die evangelischen und freikirchlichen Gemeinden in Deutschland die weltweite Arbeit unseres Hilfswerks.

Brot für die Welt möchte sich bei allen beteiligten Gemeinden und Gemeindegliedern bedanken mit einem...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.01.19 | Die Ökumene funktioniert

    Wenn am Sonntag, 20. Januar, die diesjährige Tourismusmesse CMT ihre Pforten schließt, bauen auch die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Diözesen in Baden-Württemberg ihre Stände in den Messehallen ab.

    mehr

  • 19.01.19 | Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

    Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen. Das sagte er bei seinem Vortrag beim Empfang der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg auf der Tourismusmesse CMT.

    mehr

  • 19.01.19 | „Christentum und Kultur“

    Die evangelischen und katholischen Kirchen in Baden-Württemberg haben die Gewinner des Schülerwettbewerbs „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet. Der erste Preis ging an Lena Elbe vom Hohenlohe-Gymnasium in Öhringen. Ihr Thema lautet: „Würde Martin Luther NPD wählen?"

    mehr