HERZLICH WILLKOMMEN!

Seit 01. Januar 2019 sind wir fusioniert. Unsere neuen Kontaktdaten finden Sie hier.
"neue Kontaktdaten".

Unsere aktuellen Termine:

Freitag, 15. November
15:00 Uhr Die Konfi-3 Kinder treffen sich in den jeweiligen Kirchen an ihrem Wohnort zur Kirchenerkundung.

Samstag, 16. November
18:00 Uhr "Kaminabend" in der Kirche Frommern. „CHORART Balingen“ unter der Leitung von Carla Frick singt Werke von Becker, Elgar, Hensel, Rameau, Schumann und Tschaikowsky. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Sonntag, 17. November – Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres
09:45 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus Zillhausen
09:45 Uhr Gebetskreis im Gemeindehaus Frommern
10:00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus Frommern
10:00 Uhr Gottesdienst in Frommern (Pfarrer Plog) und Vorstellung der Kandidaten zur Kirchengemeinderatswahl 2019.
10:00 Uhr Gottesdienst in Zillhausen (Prädikant Rädle), anschl. Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Zillhausener Friedhof
Das Opfer erbitten wir für die Sanierung unseres Gemeindehauses in Streichen.

Montag, 18. November
19:30 Uhr Kirchenchorprobe, Gemeindehaus Frommern

Dienstag, 19. November
10:30 Uhr Gottesdienst im „Hörnleblick“
17:00 Uhr Atmung, Bewegung und Entspannung. Einfache Übungen im Sitzen und im Stehen unter Einfluss therapeutischer Öle (Heidrun Lontschar), Gemeindehaus Frommern
19:30 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus Zillhausen (Probe für Taizé-Gottesdienst am Buß- & Bettag)
20:00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindehaus Frommern

Mittwoch, 20. November, Buß- und Bettag
15:30 Uhr Der Konfirmandenunterricht in Dürrwangen fällt aus
19:30 Uhr Taizé-Gottesdienst in Streichen mit dem Kirchenchor Zillhausen/Streichen (Pfr. Plog)
Das Opfer erbitten wir für die Hospiz-Gruppe Balingen
(Mitfahrgelegenheit 19:00 Uhr am Gemeindehaus Frommern)

Donnerstag, 21. November
09:30 Uhr Eltern-Kind-Treff im Gemeindehaus Zillhausen
10:30 Uhr Andacht im Seniorenheim Casa Reha, Frommern (Pfr. Plog)
Der Posaunenchor Zillhausen probt an diesem Donnerstag nicht – die Bläserinnen und Bläser sind aber gerne zur Probe am Dienstag um 20 Uhr ins Gemeindehaus Frommern eingeladen.

Sonntag, 24. November – Ewigkeitssonntag
09:45 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus Zillhausen; alle Kinder, die gerne beim Weihnachtsspiel der Kinderkirche mitmachen wollen, sollten an diesem Sonntag in die Kinderkirche kommen: wir beginnen mit der Vorbereitung und der Verteilung der Rollen
09:45 Uhr Gebetskreis im Gemeindehaus Dürrwangen
10:00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus Frommern – erste Probe für das Krippenspiel
10:00 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst in Dürrwangen gestaltet von Pfarrerin Goth, Pfarrer Plog und dem Projekt-Kirchenchor aus allen Teilorten unserer Kirchengemeinde. An diesem Sonntag gedenken wir der Verstorbenen und entzünden für Jede und Jeden eine Kerze als Zeichen der Hoffnung. Das Opfer erbitten wir für unsere eigene, fusionierte Gemeinde.
Achtung: Der Fahrdienst von Frommern trifft sich bereits um 9:30 Uhr am Gemeindehaus!!!

Montag, 25. November
19:30 Uhr Kirchenchorprobe, Gemeindehaus Frommern

Dienstag, 26. November
10:30 Uhr Gottesdienst im „Hörnleblick“
14:30 Uhr Nachmittagstreff in Dürrwangen. „Sicher leben“ Schutz vor Dieben und Betrügern.“ Beratung durch den Polizeibeamten Lothar Rieger.
17:00 Uhr Atmung, Bewegung und Entspannung. Einfache Übungen im Sitzen und im Stehen unter Einfluss therapeutischer Öle (Heidrun Lontschar), Gemeindehaus Frommern
19:30 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus Zillhausen
20:00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindehaus Frommern

Mittwoch, 27. November
09:30 Uhr Atem-, Bewegungs- und Entspannungsübungen in jedem Alter im Gemeindehaus Frommern (Heidrun Lontschar)
15:30 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Dürrwangen
16:00 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Frommern
18:30 Uhr Bibelstunde im Gemeindehaus Dürrwangen (Pfr. i.R. Groß)
20:00 Uhr Probe der Kirchenband Rückenwind (Änderungen jederzeit möglich)

Donnerstag, 28. November
09:30 Uhr Eltern-Kind-Treff im Gemeindehaus Zillhausen
20:00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus Zillhausen
14:00 Uhr Mein Adventskranz – selbstgemacht! Im Gemeindehaus Fronhof Frommern

Adventskranz selber machen: In geselliger Runde und falls gewünscht mit Unterstützung kann jeder seinen Adventskranz oder Gesteck selber machen. Die Grundkränze und das Tannenreisig wird besorgt, Kerzen und Deko muss jeder selber mitbringen. Treffpunkt ist am Donnerstag, 28.11.2019 ab 14:00 Uhr im Gemeindehaus Fronhof, Frommern. Bei Interesse bitte anmelden bei Ruth Herter (Telefon 07433 384170) oder in einem der Pfarrbüros. Für das gestellte Material wird ein kleiner Unkostenbeitrag berechnet.

Kalenderverkauf im Gemeindehaus Frommern: Ab sofort gibt es wieder verschiedene Kalender und Losungsbüchle zu kaufen. Entweder nach dem Gottesdienst oder in den Gruppen und Kreisen unter der Woche. 

Kirchenwahl am 01.12.2019: Jedes Gemeindeglied bekommt die Briefwahlunterlagen zugesandt. Entweder Sie wählen per Brief und senden oder werfen diesen in einem unserer Pfarrbüros ein. Wir freuen uns natürlich, wenn Sie am Tag der Wahl in das Gemeindehaus an Ihrem Wohnort kommen, um dort zu wählen oder das Kuvert abzugeben. Unsere Gemeindehäuser in Streichen, Zillhausen, Dürrwangen und Frommern sind von 11:00 – 17:00 Uhr für Sie geöffnet. In dieser Zeit können Sie auch gerne bei Kaffee, Tee & Gebäck verweilen. In der Hoffnung, dass Sie möglichst zahlreich von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen grüßt Sie herzlich, Ihr Pfarrer Manfred Plog.

Gebetskreis Dürrwangen/Frommern: Der Gebetskreis trifft sich immer 15 Minuten vor Gottesdienstbeginn im jeweiligen Gemeindehaus Dürrwangen bzw. Frommern.

Lebendiger Adventskalender 2019: Dieses Jahr wollen wir den „Lebendigen Adventskalender“ für alle unsere Teilorte anbieten. Wir sind auf der Suche nach Personen, Familien, Gruppen und Kreisen aus Frommern, Dürrwangen, Stockenhausen, Zillhausen und Streichen, die mitmachen und ein Fenster in der Adventszeit gestalten. Wenn Sie diese Aktion noch nicht kennen oder Interesse haben, einen Abend zu gestalten, melden Sie sich bitte in einem unserer Pfarrbüros. Wir informieren und unterstützen Sie gerne! Wer schon mal dabei war kennt die lustigen, ernsthaften, Mut machenden Geschichten für Groß und Klein. Das Ziel sind keine perfekten Abende, sondern Augenblicke, Stunden, in denen wir gemeinsam auf dem Weg sind, uns gegenseitig zu besuchen.
Fahrdienst zum Gottesdienst Frommern-Dürrwangen: Ab sofort gibt es einen kostenlosen Fahrdienst von Frommern zum Gottesdienst nach Dürrwangen. An allen Sonntagen, an denen in der St.-Gallus-Kirche kein Gottesdienst stattfindet ist Treffpunkt 9:45 Uhr am Gemeindehaus Fronhof. Sie werden gerne mitgenommen! Eine Anmeldung ist nicht notwendig.


  • addremove Die Kirchenwahl in Württemberg

    Die Kirchenwahl erklärt (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Dezember 2019 wählen die rund zwei Millionen wahlberechtigten Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg neue Kirchengemeinderäte sowie eine neue Landessynode.

    Etwa 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte leiten die etwa 1.244 Kirchengemeinden der Landeskirche zusammen mit ihrer Pfarrerin bzw. ihrem Pfarrer. Und die 90 ebenfalls zu wählenden Landessynodalen bestimmen den Kurs der gesamten Kirche auf landeskirchlicher Ebene mit.

    Wichtig, so der Landesbischof July, sei die Unterstützung durch eine breite Wahlbeteiligung: „Jede Wählerin und jeder Wähler unterstützt auf diese Weise unser Kernanliegen in der württembergischen Landeskirche: Dass die Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus in Wort und Tat auch in Zukunft die Menschen im Land erreicht, ihnen hilft, sie ermutigt, sie tröstet.“

    Alle Infos zur Kirchenwahl auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl in die Kirchengemeinderäte

    Was ist der Kirchengemeinderat? (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Dezember 2019 werden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg über 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte gewählt.

    In den Gemeinden der württembergischen Landeskirche ruht die Verantwortung auf mehreren Schultern. Die Pfarrerin bzw. der Pfarrer leiten gemeinsam mit dem gewählten Kirchengemeinderat die Gemeinde. In jeder Gemeinde werden am 1. Advent zwischen vier und 18 Kirchengemeinderäte gewählt. Das Ergebnis der Wahl des Kirchengemeinderats in Ihrer Gemeinde erfahren Sie über Ihr Pfarramt.

    Mehr über die Aufgaben des Kirchengemeinderats auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl der Landessynode

    Was ist die Landessynode? (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Dezember 2019 werden nicht nur die Kirchengemeinderäte, sondern auch die Mitglieder für die 16. Württembergische Landessynode gewählt.

    Die Landessynode wird direkt von den Gemeindegliedern gewählt. Sie ist die gesetzgebende Versammlung der Kirchenleitung. Ihre Aufgaben ähneln denen von politischen Parlamenten.

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist die einzige Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland, in der die Mitglieder der Landessynode direkt von den Gemeindegliedern gewählt werden (Urwahl). Die Synodalen werden in Wahlkreisen für sechs Jahre gewählt.

    Wer kandidiert in Ihrem Wahlkreis für die Landessynode?
    Finden Sie es mit Hilfe der Kandidierendendatenbank hier heraus.

    Die Landessynode auf einen Blick auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Kirchenwahl in unserer Gemeinde

    Geben auch Sie am 1. Dezember 2019 Ihre Stimme bei der Kirchenwahl ab!

    Haben Sie Fragen zur Wahl, die Ihnen auf www.kirchenwahl.de nicht beantwortet werden? Dann wenden Sie sich an unser Pfarramt, Ihren Pfarrer oder Ihre Pfarrerin oder an amtierende Kirchengemeinderätinnen und -räte.

    Auch wenn Sie für die Kirchenwahl kandidieren möchten, stehen wir gerne zur Verfügung! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir beantworten gerne ganz unverbindlich Ihre Fragen.

    Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl der Landesyndode finden Sie ab Oktober 2019 auf www.kirchenwahl.de.

 

Bei Anregungen, Verbesserungsvorschlägen, entdeckten Fehlern und auch bei positiver/negativer Kritik können Sie gerne schreiben.

 

Pfarramt.Frommerndontospamme@gowaway.elkw.de

 

 

 

 .

Änderung der Gottesdienste

Ab sofort gibt es in der fusionierten Gemeinde sonntags immer nur noch zwei Gottesdienste, beide jeweils um 10:00 Uhr.

mehr

Unser Missionsprojekt 2019

"Brunnen und Schulen für den Sudan"

Wir bleiben dran! Auch im Jahr 2019 als fusionierte Kirchengemeinde wollen wir für dieses Projekt spenden und freuen uns, wenn Sie uns unterstützen!

mehr

Sammelstelle für die Balinger Tafel

Sonntags in der Kirche oder unter der Woche im Gemeindehaus stehen Körbe bereit als Sammelstelle für die Balinger Tafel.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 15.11.19 | Kirchen und Sport rücken zusammen

    Die vier Kirchen in Baden-Württemberg und der Landessportbund wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Das ist Ergebnis eines Spitzentreffens am Freitag im Kloster Maulbronn. Gemeinsames Ziel ist es, Menschen aller Altersgruppen für gesellschaftliches und sportliches Engagement zu gewinnen.

    mehr

  • 15.11.19 | Was tun gegen Antisemitismus?

    „Herausforderung Antisemitismus“ lautet das Thema der Jahrestagung des Pädagogisch-Theologischen Zentrums Stuttgart (ptz) und des Religionspädagogischen Instituts Karlsruhe (RPI) am Montag in Stuttgart.

    mehr

  • 15.11.19 | Diakonie startet neue Pflege-Ausbildung

    Im kommenden Jahr bietet die Bruderhaus-Diakonie in Reutlingen 72 Ausbildungsplätze im neuen Beruf „Pflegefachfrau/Pflegefachmann“ an. Das teilte das evangelische Sozialunternehmen am Freitag, 15. November, mit.

    mehr