HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER EVANGELISCHEN KIRCHENGEMEINDE FROMMERN

Unsere Termine für die Woche:

Samstag, 24. September
14.00 Uhr Kirchliche Trauung von Nina Gihr, geb. Walter, und Steffen Ghir, wohnhaft in der Westerwaldstraße 19.
Sonntag, 25. September – 18. Sonntag nach Trinitatis
10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst mit Pfarrer Manfred Plog. Wir feiern das Abendmahl mit Saft. Das Opfer erbitten wir für die Jugendarbeit. (siehe unten)
10.00 Kinderkirche im Gemeindehaus
Montag, 26. September
20.00 Uhr Kirchenchorprobe, Gemeindehaus
Dienstag, 27. September
10.30 Uhr Gottesdienst im „Hörnleblick“
18.15 Uhr Taiji-Qigong in 28 Schritten im Gemeindehaus. (Heidrun Lontschar, Gesundheitspädagogin)
19.00 Uhr Redaktionssitzung für den Gemeindebrief, Gemeindehaus
19.45 Uhr Kinderkirch-Vorbereitung, Gemeindehaus
20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindehaus
Mittwoch, 28. September
9.30 Uhr Atem-, Bewegung- und Entspannungsübungen in jedem Alter im Gemeindehaus. (Heidrun Lontschar, Gesundheitspädagogin).
15.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gemeindehaus
Donnerstag, 29. September
20.00 Uhr Gemeinsame Sitzung des katholischen und evangelischen Kirchengemeinderats in unserem Gemeindehaus.
Samstag, 01. Oktober
14.30 Uhr Kirchliche Trauung von Vanessa Haller, geb. Ladenberger, und Julian Haller, wohnhaft in Sindelfingen.
Sonntag, 02. Oktober – 19. Sonntag nach Trinitatis
10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Manfred Plog. Das Opfer erbitten wir für die Aufgaben in der eigenen Gemeinde. 
10.00 Kinderkirche im Gemeindehaus
Montag, 03. Oktober
20.00 Uhr Kirchenchorprobe, Gemeindehaus
Dienstag, 04. Oktober
10.30 Uhr Gottesdienst im „Hörnleblick“
18.15 – 19.15 Uhr Atmung, Bewegung- und Entspannung. Einfache Übungen im Stehen und im Sitzen mit Elementen aus der Gesundheitsgymnastik und Energiearbeit mit Qi-Gong. (Heidrun Lontschar, Gesundheitspädagogin) im Gemeindehaus.
20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindehaus
Mittwoch, 05. Oktober
9.30 Uhr Atem-, Bewegung- und Entspannungsübungen in jedem Alter im Gemeindehaus. (Heidrun Lontschar, Gesundheitspädagogin).
15.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gemeindehaus

Vielen Dank für folgende Spende:
25.- Euro allgemeine Aufgaben.  
 
Opfer für die Jugendarbeit:
Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (ejw) bietet sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch direkt für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Die Arbeit verändert sich permanent, da sich die Situation der Kinder und Jugendlichen in unserer Gesellschaft ständig verändert. In den nach Zielgruppen gegliederten Arbeitsbereichen werden innovative Ideen und Konzepte entwickelt und erprobt, damit auch die nächste Generation eine Perspektive für ihr Leben bekommt. Wir bitten um Ihre Unterstützung.


 

Bei Anregungen, Verbesserungsvorschlägen, entdeckten Fehlern und auch bei positiver/negativer Kritik können Sie gerne schreiben.

 

Pfarramt.Frommerndontospamme@gowaway.elkw.de

 

 

 

 .

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde alle

21.04.16 Bilderausstellung "Malerei auf Leinwand mit Pigmenten"

Die Kunstgruppe aus dem Atelier Marion Reinhardt stellt ihre Werke vor.

mehr

08.04.16 Unser Missionsprojekt 2016

"Brunnen und Schulen für den Sudan"

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Reformation ist auch ökumenisch“

    Wie feiern die Partnerkirchen der württembergischen Landeskirche das Reformationsjubiläum? Was bedeutet Reformation für sie? Hannah Stickel hat sich bei den Teilnehmern der internationalen Konsultation, die derzeit im Stuttgarter Hospitalhof stattfindet, umgehört.

    mehr

  • Migration und Alter

    Zu einer engeren Zusammenarbeit von Landeskirchen, Diakonie und kirchlichen Werken im Engagement für älter werdende Migranten hat der Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Oberkirchenrat Werner Baur, aufgerufen. „Wir werden unsere Probleme nicht einzeln und vereinzelt lösen können“, sagte Baur am Freitag in Stuttgart zum Auftakt der Tagung „Migration und Alter“.

    mehr

  • „Die Welt braucht Frieden“

    „Die Familie Jesu reicht weit über Stuttgart und die württembergische Landeskirche hinaus – Gott sei Dank!“ Mit diesen Worten begrüßte Prälatin Gabriele Wulz die Gäste der Partnerschaftskonsulation beim Eröffnungsgottesdienst am Donnerstagabend, 22. September, in der Stuttgarter Leonhardskirche. Noch bis zum kommenden Dienstag sind 50 Vertreterinnen und Vertreter von 25 Kirchen aus aller Welt in Stuttgart zu Gast.

    mehr